Kundenservice: +49 9568 94500

Festartikel Müller

AGB

Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

Unsere Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende oder von unseren Verkaufsbedingungen abweichende Bedingungen des Bestellers erkennen wir nicht an, es sei denn wir hätten ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Unsere Verkaufsbedingungen gelten auch dann, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender oder von unseren Verkaufsbedingungen abweichender Bedingungen des Bestellers sind.

Kaufverträge werden nur geschlossen unter der Bedingung, dass der Besteller diese unsere Lieferungs- und Zahlungsbedingungen akzeptiert. Entgegenlautende Einkaufsbedingungen sind für die Vertragsbeziehung nur dann maßgebend, wenn wir uns ausdrücklich schriftlich mit diesen ganz oder teilweise einverstanden erklären.

Angebote sind freibleibend. Liefermöglichkeit vorbehalten.

Unsere Preise verstehen sich zuzüglich der jeweils geltenden Mehrwertsteuer. Die in unserer Preisliste angegebenen Preise sind nicht vertragsbindend und freibleibend. Tritt zwischen Auftragsbestätigung oder Bestellungsannahme durch den Verkäufer und der Lieferung eine Änderung der Roh- und Hilfsstoffpreise, der Frachtraten oder Devisenkurse ein, so ist der Verkäufer berechtigt, Preisänderungen vorzunehmen. Der Verkäufer verpflichtet sich, dem Käufer Mitteilung zu machen. Sollte der Käufer damit nicht einverstanden sein, hat er das Recht zum Rücktritt vom Auftrag. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Die Lieferung erfolgt ab Werk Neustadt, Frachtkosten werden in Rechnung gestellt. Dies gilt auch für Nachaufträge. Alle eventuell anfallenden Transportschäden gehen zu Lasten des Empfängers, auch wenn frachtfreie Lieferung vereinbart wurde. Verpackung wird zum Selbstkostenpreis berechnet.

Zahlung: Innerhalb von 10 Tagen mit 2 % Skonto, 30 Tage netto Kasse. Skontoabzug ist nur zulässig, wenn zum Zeitpunkt der Zahlung keine sonstigen fälligen Forderungen bestehen.  Bei Überschreiten der Zahlungsfrist werden die üblichen bankmäßigen Verzugszinsen berechnet.

 

Wechsel und Schecks werden unter Vorbehalt des richtigen Eingangs gutgeschrieben.

Diskontspesen und Wechselsteuer gehen zu Lasten des Käufers. Die Zurückhaltung von Zahlungen und Aufrechnung wegen irgendwelcher Gegenansprüche oder Beanstandungen des Bestellers ist ausgeschlossen. Bei neuen bzw. uns unbekannten Kunden erfolgt die Lieferung gegen Nachnahme oder nach Angabe von Referenzen.

 

Mindestbestellwert für Neukunden:

150,00 € netto

Mindestbestellwert, auch für Nachaufträge:

50,00 € netto

Bearbeitungsgebühr bei Unterschreiten des Mindestbestellwertes:

5,00 € netto

Mindestbestellwert für Exportkunden generell, auch für Nachaufträge:

250,00 € netto

 

Bei einem Auftragswert unter 50,00 Euro netto berechnen wir neben den Porto- und Verpackungskosten eine Bearbeitungsgebühr von 5,00 Euro netto. Außerdem behalten wir uns vor, den Auftrag wegen der enorm hohen Kosten nicht auszuführen. Dies gilt auch für Nachaufträge, da alle Aufträge sofort nach Eingang bearbeitet und ausgeliefert werden. Wir danken für Ihr Verständnis.

Aufträge unter 25,00 Euro netto sind nur im Ausnahmefall und nach Rücksprache möglich.

 

Eigentumsvorbehalt: Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Ware bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher Forderungen gegen den Besteller aus der Geschäftsverbindung vor. Bei vertragswidrigem Verhalten des Bestellers, insbesondere bei Zahlungsverzug, sind wir berechtigt, die Kaufsache zurückzunehmen. In der Zurücknahme der Ware durch uns liegt kein Rücktritt vom Vertrag vor, es sei denn, wir hätten dies ausdrücklich schriftlich erklärt. Wir sind nach Rücknahme der Kaufsache zu deren Verwertung befugt; der Verwertungserlös ist auf die Verbindlichkeiten des Bestellers – abzüglich angemessener Verwertungs- und evtl. Rücktransportkosten –

anzurechnen.

 

Der Besteller ist verpflichtet, die Kaufsache pfleglich zu behandeln; insbesondere ist er verpflichtet, diese auf eigene Kosten gegen Feuer-, Wasser- und Diebstahlschäden ausreichend zum Neuwert zu versichern.

Bei Pfändung oder sonstigen Eingriffen Dritter hat uns der Besteller unverzüglich schriftlich zu benachrichtigen, damit wir Klage gemäß § 771 ZPO erheben können. Soweit der Dritte nicht in der Lage ist, uns die gerichtlichen oder außergerichtlichen Kosten einer Klage gemäß § 771 ZPO zu erstatten, haftet der Besteller für den uns entstandenen Ausfall. Der Besteller ist berechtigt, die gelieferte Ware in ordentlichem Geschäftsgang weiter zu verkaufen; er tritt uns jedoch bereits jetzt alle Forderungen in Höhe des Faktura-Endbetrages (einschließlich Mehrwertsteuer) unserer Forderung ab, die ihm aus der Weiterveräußerung gegen seine Abnehmer oder Dritte erwachsen. Zur Einziehung dieser Forderung bleibt der Besteller auch nach der Abtretung ermächtigt. Unsere Befugnis, die Forderung selbst einzuziehen, bleibt hiervon unberührt. Wir verpflichten uns jedoch, die Forderung nicht einzuziehen, solange der Besteller seinen Zahlungsverpflichtungen aus den vereinnahmten Erlösen nachkommt, nicht in Zahlungsverzug gerät und insbesondere kein Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt ist oder Zahlungseinstellung vorliegt.

 

Erfüllungsort für alle Lieferungen und Leistungen aus dem Liefervertrag sowie Gerichtsstand ist für beide Teile Coburg. Wir sind jedoch berechtigt, den Besteller auch an seinem Wohnsitz zu verklagen.

 

Muster werden nur gegen feste Berechnung geliefert. Sonderanfertigungen gelten jeweils als separater Auftrag und werden nach Aufwand berechnet. Muster und Sonderanfertigungen sind vom Umtausch ausgeschlossen und werden nicht zurückgenommen.

 

Mehr- oder Minderlieferungen bis zu 10 % sind zulässig.

 

Retoursendungen sind nur in Ausnahmefällen möglich und bedürfen unserer Zustimmung. Sie müssen grundsätzlich frei vorgenommen werden. Wir behalten uns vor, eine Bearbeitungsgebühr für die Aufbereitung zurückgesandter Ware zu erheben.

 

Lieferung erfolgt ohne Rückgaberecht !

 

Liefermöglichkeiten sowie handelsübliche oder technisch bedingte geringfügige Abweichungen der Artikel in Form, Farbe oder Größe behalten wir uns vor. Für vergriffene Artikel liefern wir, falls nicht verbeten, gleichwertigen Ersatz.

 

Batteriebetriebene Artikel werden ohne Batterie geliefert.

 

ACHTUNG: Wir liefern saisonunabhängig alle Artikel während des ganzen Jahres!

Dessinänderungen bei den textilen Teilen müssen wir uns aus technischen Gründen vorbehalten.

 

Loading...
Bitte warten …